Digitale Transformation

Das Thema ist in aller Munde: Die Digitale Transformation wird die Grundlage einer umfassenden und jeden einzelnen betreffenden industriellen und gesellschaftlichen Revolution sein - mit sicher noch weit größeren Auswirkungen als die vergangenen Entwicklungen im 19. und 20. Jahrhundert. 

Aus Unternehmenssicht bedeutet das: Die Digitale Transformation wird ganz neue Geschäfts- und Arbeitsmodelle hervorbringen und damit die Unternehmensstruktur ebenso wie die Unternehmenskultur verändern.

Wir unterstützen Sie in Ihrer psychologisch erweiterten Strategie zum Managen dieser Veränderungen.

Denkmodelle

Die Suche nach der optimalen Strategie und den besten Chancen basiert in den meisten Unternehmen auf einer Betrachtung von Markt und Wettbewerb. Jeder überlegt, wie er sich das Stück vom Kuchen möglichst groß abschneiden kann. Doch dieser Blickwinkel greift zu kurz und lässt viele Denkmöglichkeiten unberücksichtigt. Vielleicht gibt es gar nicht nur den einen Kuchen, sondern viele. Aber wo und wie wären die zu finden?

Dafür müssen wir unser Denken psychologisch auf andere Ebenen lenken. Auf die Ebenen, die aus dem Rahmen fallen, denn das heißt, auf die Ebenen, auf denen der Wettbewerb (noch) nicht spielt. Dort die außergewöhnlichen Chancen zu finden und zu realisieren, das zeichnet die strategisch erfolgreiche Führungskraft aus.

Wir entdecken mit Ihnen Chancen, die konventionelle Denkmodelle übersehen und unterstützen Ihre zukunftsorientierte Unternehmensstrategie.

 

Change Management

Die emotionale Annahme von Veränderungen auf Seiten der Beteiligten entscheidet über den Erfolg oder Misserfolg eines jeden Change-Prozesses.

 

Deshalb benötigt der Veränderungsprozess eine vorab durchdachte, gut geplante, aber dennoch flexible Struktur. Dies erfordert vor allem viel Zeit, die in Unternehmen oft nicht zur Verfügung steht. Dafür gibt es uns.

 

Wir erschließen Ihr Ziel und den optimalen Weg dorthin mit innovativen und nachhaltigen Veränderungsprozessen.